Montag, 13. Oktober 2014

Heiße Liebe

Heute möchte ich euch einen Schal zeigen, den ich schon vor einer Weile gestrickt habe.


Das Muster ist bei EliZZZa zu finden und sehr einfach zu stricken.
http://www.nadelspiel.com/2011/07/29/stricken-ajourmuster-flammende-herzen-reversi/


Ausgeführt wurde das mit einer Wolle, die ich schon zuhause hatte. Ich glaube, es war ein Zauberball oder eine Jawoll Magic, aber ich kann mich leider nicht mehr genau daran erinnern. Kennt jemand von euch dieses Garn? Es hat einen Farbverlauf von rot zu pink und wieder zurück.

Damit wollte ich einen schlichten, aber dennoch attraktiven Blickfang stricken, der einfärbige Kleidung aufpeppt.
Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit.


Kommentare:

  1. Mit diesem Schal hast einen wunderschönen Blickfang gestrickt. Ich kenne dieses Garn, habe es aber selbst noch nicht verstrickt. Der Farbverlaub ist sehr sanft und das Blattmuster schön plastisch. Sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Anneli, für deine lieben Worte - ich hatte den Schal heute wieder mit meiner weißen Jeansjacke kombiniert, und es sah wunderschön romantisch und sommerlich aus. Auch das Stricken war fein entspannend. Der Farbverlauf ist in natura viel schöner, aber ich bin, was das Fotografieren betrifft, noch beim Lernen.
    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  3. wow!! ROT - was für ein toller Augenschmaus + Heiße Liebe - das passt!
    Das Muster gefällt mir, ich mag ja gerne diese schönen Blattmuster in allen Variationen...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,

    gell, das Rot ist wunderbar - was mir so gefällt, ist, dass es sich durch den Wechsel zu pink zu vielen meiner einfärbigen Tops farblich hinschmeichelt.

    Alles Liebe
    Knitgudi

    AntwortenLöschen