Freitag, 5. Juni 2015

Ein Paar Sommersöckchen für mich

Jetzt ist es ja wunderschön, aber noch vor einer Woche habe ich eingeheizt. Nachdem ich verkühlt und groggy war und mir ständig kalt, habe ich in weiser Voraussicht noch ein Paar Söckchen für mich gestrickt - in einem Stretchgarn - und in Sommerfarben. Sie sind sehr leicht und halten kalte oder verkühlte Füsschen schön warm, auch im Sommer.



Viel Freude damit und liebe hochsommerliche Grüße an euch alle!

Knitgudi

Kommentare:

  1. Daran hast du gutgetan.
    Warme Füße sind auch im Sommer von Vorteil.
    Tolle Farben.
    Einen guten Start ins bevorstehende Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,

      ja bei dem wechselhaften Wetter braucht es ab und zu Socken. Gestern war es sehr heiß, aber da waren sie trotzdem schön - zum Anschauen.

      Liebe Grüße Knitgudi

      Löschen
  2. Liebe Knitgudi,
    mir ging es genauso wie Dir, nur dass ich einen warmen Pullover gestrickt habe. Deine Socken sehen toll aus und Du wirst sie sicher noch gebrauchen. Wer weiß, ob dieses Zwischenhoch nicht ganz schnell wieder vorbei ist.
    Genieß das schöne Wetter und Dein Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      ist es nicht toll, dass wir für jede Wetter- und Stimmungslage unsere Handarbeiten haben? Ein Segen!

      Noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Knitgudi

      Löschen
  3. Ein hübsches Paar Socken hast Du Dir da gestrickt ! Und Socken kann man ja nie genug haben, finde ich !
    Hoffen wir, dass wir sie noch einige Tage nicht brauchen, schönes Wochenende, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen,

      danke für dein Kompliment - derzeit ist beim Nicht-Socken-Wetter alles im grünen Bereich, aber schön sind sie doch ;)

      Herzliche Grüße und auch dir ein schönes Wochenende
      Knitgudi

      Löschen