Dienstag, 24. Februar 2015

Sechs Richtige

Ich freue mich über meine sechs Richtigen - natürlich über meine Grannys - was für ein Vergnügen, sie zu häkeln, diese Farben zu genießen und die tolle Anleitung dank Stefanella zur Verfügung zu haben.
http://haekeln-im-quadrat.blogspot.co.at

Hier sind sie:


Das ist die Nummer 6:
 Und das war 5:


Ich bin nun in einem mathematischen Dilemma - und zwar war jede meiner 6 Farben je einmal in jeder Position dran. Also wie geht es jetzt weiter, dass es gerecht ist?
Ein Rätsel ;)

Viel Freude damit und die besten Grüße
Knitgudi


Kommentare:

  1. Da kann ich dir leider keinen Rat geben.
    Ich erfreue mich an deinen Grannys und
    bin auf die nächsten gespannt.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Knitgudi,
    das ist eine ganz schwierige Frage. Schöne sehen sie alle aus. Was ist denn Deine Lieblingsfarbe. Vielleicht ist das die Antwort?
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. herrlich fröhlich-bunt
    und das Muster gefällt mir auch sehr

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, meine Lieben, für eure netten Kommentare - ich werde mich wohl, wie Anneli empfiehlt, an meine Lieblingsfarbe halten, also violett, und grün, und orange, und gelb, ach ja, rot und blau, ...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Knitgudi,
    Du hast 6 Farben? ... wenn Du doch alle Kombinationen ausschöpfen möchstest, dann kannst Du doch jede Farbe mit jeder Farbe kombinieren. Also (mathematisch ausgedrückt ;-)) 6 x 6 = 36. Da ja bereits 6 Richtige (*lach* den Spruch finde ich gut) vorliegen, bleiben noch weitere 30 Möglichkeiten. Ja dann! ... ran an die Nadeln und viel Spaß beim weiter Häkeln.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte jetzt nicht neunmalklug daherkommen, aber es müssten doch ein paar mehr Möglichkeiten sein: 7776! Bei 6 Farben und 5 möglichen Positionen: 6^5. Da hast du noch reichlich Auswahl;-)
    Die Grannys sind übrigens echt schön frühlingsbunt!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charlie,

      ja, du hast recht, es sind unendlich viele Möglichkeiten (fast). Die ersten 6 waren mit jeder Farbe nur einmal und jede in einer anderen Position - nun wird sich das eine oder andere wiederholen, aber ich freue mich schon auf weitere Kombinationen, denke mir allerdings nur, ich hätte noch mehr Farben kaufen sollen.

      Viele Grüße
      Knitgudi

      Löschen
    2. WoW! .... ja die Positionen habe ich nicht mit eingerechnet. Das gibt ja eine mega Decke. Da passen wir dann alle drunter ;-)

      Löschen
    3. Liebe Angie,

      wie schön und lustig doch die Mathematik ist - hab ich immer schon gewusst ;)

      Herzlichst
      Knitgudi

      Löschen
  7. Liebe Knitgudi,
    das wär mir ja egal :-)
    Wenn es so hübsch ist!
    Ach wenn ich so was könnte :-)
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Knitgudi,
    wunderschöne Farben - nur noch drei - und dann sind es neun ;-))))
    mathemathisches Dilemma? o je...
    ....darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, hihi, ich häkel so, wie die Farben kommen, mein sehcstes ist auch fertig ;-)))))

    Hab einen schönen, gemütlichen Abend mit viel Wohlgefühl
    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte, liebe Traudi,

    danke für eure Kommentare - neben Häkeln liebe ich auch Mathematik, und Stricken, und Lesen, und Schreiben, und Kochen, und England, und ...
    daher wird mir auch jedes Wochenende zu kurz ;)

    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen