Donnerstag, 7. Mai 2015

Tawashi

Bei meinem letzten "Beutezug" durch ein Wollgeschäft hat eine - zumindest für mich - neue Idee meine Aufmerksamkeit erregt: Tawashi

Aus Baumwolle werden Putz-, Abschmink- und Reinigungsutensilien gehäkelt. Der Trend soll aus Japan kommen.

Und weil ich für eine Freundin noch ein schnelles, kleines, originelles Geschenk brauchte, es mir nicht an Baumwollresten mangelt, habe ich diesen ersten Versuch gestartet -
es war lustig, einfach, individuell, nachhaltig.



Das könnte der Beginn einer lang anhaltenden Freundschaft (zwischen mir und Tawashi) werden ....



Liebe Grüße
eure Knitgudi

Kommentare:

  1. Einfach toll. Schöne Farben.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Knitgudi,
    was für eine originelle Idee! Ich finde Deinen Tawashi fast zu schade, um ihn zu benutzen, aber Du hast ja noch mehr Reste :-)
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,

      danke für deinen Kommentar - ich war verreist, daher diese späte Antwort.
      Zum Glück mangelt es ja nicht an Resten, und manchmal geht sich nur eine Kleinigkeit aus zwischen all den großen Projekten und dem Leben an sich.

      Alles Liebe und eine schöne Woche wünscht dir
      Knitgudi

      Löschen