Dienstag, 7. April 2015

Socks till you drop

Neulich, auf einer sehr langen Autofahrt in den Osterurlaub, blieb mir auf dem Beifahrersitz natürlich nichts anderes übrig als zu stricken. Am einfachsten ein Paar Socken. Hier aus einem Knäuel Ferner-Wolle-Sonderausgabe.



Sie wirken für mich wie ein typisches Paar Ostersocken inspiriert von den Farben der bunten Eier.

Postösterliche Grüße
Knitgudi

Kommentare:

  1. Liebe Knitgudi,
    schöne, bunte Ostersocken hast Du gestrickt! Da bin ich aber froh, dass ich nicht die Einzige bin, die auf dem Beifahrersitz nadelt :-)
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Knitgudi,
    da gebe ich dir völlig Recht. Das sind Osterfarben.
    Und die Socken sind einfach wunderschön.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Socken sind super für unterwegs (ich meine als Strickarbeit)
    klein, handlich und fertig, wenn man da ist ;-)

    ich gehöre auch zu den Unterwegs-Strickerinnen !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Meine Lieben - danke für eure Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber.
    Ich stricke gerne beim Autofahren (auf dem Beifahrersitz ;) - und erinnere mich, dass ich schon als Schülerin damals in der letzten Reihe während der Lateinstunde gerne gestrickt habe. Das waren noch Zeiten!

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
    Knitgudi

    AntwortenLöschen