Freitag, 20. März 2015

Was tun mit den Schätzchen?

Meine lieben LeserInnen,

heute würde ich euch gerne um kreative Hilfe bitten - wie ihr wisst, mache ich bei der genialen Aktion 12für15 mit, bei der es darum geht, mit dem schon vorhandenen Stash an Garnen dem neu gekauften Berg, der trotz aller Vorsätze immer wieder durch die Hintertür ins Haus kommt, etwas entgegenzusetzen und ihn systematisch, aber dennoch freudvoll abzubauen.
http://www.ravelry.com/groups/stricken-statt-klicken

Nun wurde für den Monat März die Nummer 1 gezogen - ein absolutes Schätzchen von mir, nämlich drei Knäuel Kidsilk Haze von Rowan in einem zarten Rose´.

Jetzt ist das für mich nicht so einfach, denn für dieses kostbare Material soll es nun auch wirklich etwas Besonderes sein, das genau diese drei Knäuel verwendet und die Wolle optimal zur Geltung bringt.



Was würdet ihr daraus machen? Ich bitte euch um eure kreativen Vorschläge, denn ich bin im Moment ratlos.

Mir würde so ein kleines, lochmaschiges Vintage-Jäckchen vorschweben, aber ich habe noch nichts Konkretes dazu gefunden.
Und am 25. jedes Monats wird schon die nächste Wolle gezogen. Also zuhülf!

Alles Liebe und herzliche, gespannte Grüße schickt euch
Knitgudi


Kommentare:

  1. Wie viel Lauflänge hast Du denn ? Ich würde ein Lace-Tuch oder eine Stola draus machen, zum reinkuscheln an kühlen Sommerabenden !
    Ich bin schon gespannt, wofür Du Dich entscheidest !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte mich Karen anschließen.
    Als ich mich einloggte bei Dir, schwebte mir eine Stola vor.
    Karen hat es bereits auf den Punkt gebracht.
    Ich bin auch gespannt, was aus dieser herrlichen Wolle entsteht.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen, liebe Irmi,

    das Garn ist toll - 70% Super Kid Mohair und 30 % Seide, 210 m auf 25 g.

    Auch euch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre für ein top oder. Für ein kurzarm westerl.. Die Farbe ist gigantisch... Bei drops gibt es so tolle Modelle, am liebsten würde ich alle nacharbeiten nur fehlt mir die Zeit u das nötige kleingeld für soviel wolle ;) herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Knitgudi,
    wunderschönes Garn! Ich habe lange überlegt, was Du daraus machen könntest. Bei 100 g würde ich auch einen Bolero stricken,aber 75 g sind wahrscheinlich zu wenig. Es gibt aber traumhafte Dreieckstücher und Schals. Schau doch mal bei Rowan auf die Hompage. Du kannst dort den Namen des Garns eingeben und sehen, was es für Modelle dazu gibt. Auch bei Lana Grossa hast Du die Möglichkeit online im Lace-Heft zu blättern.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Anneli, für deine Überlegungen und Tipps. Ich werde gleich mal schmökern.

      Noch ein schönes Wochenende
      Knitgudi

      Löschen