Sonntag, 10. Januar 2016

"Die ersten Socken im Jahr"

Mit diesen einfachen Stinos möchte ich mein kreatives Jahr starten.



Ich mag es so gerne, während des Fernsehens oder Redens mit anderen an einem simplen Paar Socken zu arbeiten. Momentan liebe ich die Rippenvariante 4 re, 2 li, aber sonst ganz klassisch, sodass ich sowohl einer komplexen Handlung im TV folgen oder beim Sprechen auf geniale Gedanken kommen kann, weil das Gestricke automatisch und nebenher läuft.

Liebste Grüße schickt euch
Knitgudi

Kommentare:

  1. Richtig! Manchmal darf es auch einfach sein!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Bei Socken habe ich solche Muster auch am liebsten. Einfach drauf los stricken, ohne viel nachdenken und zählen ! Deine ersten 2016er Socken gefallen mir sehr gut.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Knitgudi,
    ich mag solche bunten Socken. Du hast sie schön gestrickt und bestimmt sitzen sie dank des Rippenmusters auch gut. Damit bist Du ja schon gut in das neue Jahr gestartet :-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen