Samstag, 11. Juli 2015

Time for a picknick

Nun ist sie endlich fertig - meine Picknick-Holiday-in-England-Neat-Ripple-Crochet-Decke!










Es war fabelhaft, sie zu häkeln.


Das einzige Problem dabei ist die ausgesprochen hohe Suchtgefahr, sowohl, was das Neat-Ripple-Muster von
http://attic24.typepad.com/weblog/neat-ripple-pattern.html
betrifft, wie auch das Stylecraft-Garn. Ich hätte nie gedacht, dass ich für 100% Polyacryl schwärmen könnte, aber als ich unlängst ein strapazierfähiges Häkelgarn für die Decke für meinen Sohn gesucht hatte, und mir die Farbenvielfalt der Stylecraft-Garne ins Auge gestochen ist, habe ich mein Herz verloren und musste natürlich einiges bestellen. Und so habe ich nicht nur die Meerespalette rauf und runter geordert, sondern auch noch etliche Rot- und Rose-töne und dann noch das Material für die Lily-Pond-Decke. Ach, da lacht doch Häkelzukunft einem fröhlich zu.

Vorerst wünsche ich euch viel Freude damit und schicke euch herzliche Feriengrüße
Knitgudi

Kommentare:

  1. Liebe Knitgudi,
    ganz wunderschön ist Deine Decke geworden. Die Farbzusammenstellung ist auch sehr gut gelungen. Pack Deine Sachen. Das Wetter läd zum Picknick ein!
    Liebe Grüße und ein schönes und sonniges Wochenende,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Anneli,

      danke für dein Kompliment und für den Vorschlag.

      Auch dir ein wunderschönes Wochenende und alles Liebe
      Knitgudi

      Löschen
  2. Liebe Knitgudi,
    das Wellenmuster ist ja echt toll und durch die schönen Farben kommt es super zu Geltung. Da macht das Picknicken jetzt noch mehr Spaß.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angie und auch dir ein schönes Wochenende noch.

      Löschen
  3. Hallo Du,
    wow, die schaut doch mal super aus, in tollen Meerfarben. Und darauf ein Picknick zu starten ist bestimmt eine ware Augenfreude.
    Liebe Grüße und hab' ein feines Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Ist die schön geworden! Großes Kompliment!
    Tanja

    AntwortenLöschen